iphone_akku_januar_1000x361

Gedrosselte iPhones: Apple entschuldigt sich mit Vergünstigtem Akku-Austausch

Ende 2017 machte Apple Schlagzeilen, weil durch ein iOS-Update die Prozessorleistung älterer iPhone-Modelle verlangsamt wurde, ohne es den Nutzern mitzuteilen. Betroffen sind die Akkus aller Modelle ab dem iPhone 6. Nun reagieren zahlreiche verärgerte Kunden mit Sammelklagen und Apple entschuldigt sich mit einem vergünstigten Austausch der Akkus von betroffenen iPhones.

Apple begründet die Drosselungs-Maßnahme damit, dass hierdurch das unerwünschte Abschalten der Geräte vermieden werde. So wurde nach dem iOS-Update die Performance von Akku-schwächeren iPhones reduziert und verlangsamt. Die Laufzeit der Akkus wurde so etwas verlängert, aber die Nutzer über das eigentliche Problem nicht aufgeklärt. Apple betont, dass diese Vorgehensweise nicht darauf abziele, die Lebensdauer eines Gerätes absichtlich zu verkürzen oder die Benutzererfahrung zu verschlechtern. Sie betitelten die Leistungsreduzierung zugunsten der Akkulaufzeit als ‘Feature’.
Durch die jahrelange Geheimhaltung dieser Vorgehensweise kam es zu unzähligen verärgerten Nutzern und inzwischen dutzenden Sammelklagen aus Amerika und Europa gegen das Unternehmen im Milliardenbereich. Die Kläger werfen Apple vor, durch die Verschleierung der Drosselung absichtlich Kunden zu einem Neukauf geführt zu haben. Inwiefern die Klagen Erfolg haben werden ist noch unklar.

Leistungsdrossel aufheben durch Akku-Tausch

Apple reagiert nun mit einem Akku-Tausch der betroffenen iPhones zu vergünstigten Konditionen bis Ende 2018 auch bei Geräten außerhalb der Garantiezeit. Durch den Austausch des Akkus wird die die herabgesetzte Leistungsfähigkeit aufgehoben und das iPhone läuft wieder mit gewohnter Geschwindigkeit. Somit lohnt es sich vor dem Kauf eines neuen Gerätes zu prüfen, ob das alte Gerät aufgrund der Drosselung durch Apple nicht mehr wunschgemäß läuft. Ob ein iPhone von der Drosselung betroffen ist und der Kunde den angebotenen Service in Anspruch nehmen kann, lässt sich mit Hilfe der Seriennummer auf der Webseite von Apple prüfen. Für einen Termin, der für Arbeitnehmer kompatibel ist musst Du allerdings mit Wartezeiten von 6 Werktagen und länger rechnen. Bei einem Akku-Tausch über einen Versandservice kommen noch erhebliche Gebühren dazu.

Bei uns geht’s einfach schneller und unkomplizierter

Wir tauschen für Dich schon ab 29 Euro den iPhone-Akku aus und bringen es wieder in Topform. Gerne prüfen wir auch für Dich, ob Dein iPhone von der Drosselung betroffen ist. Anders als bei Apple musst Du für unseren Service keine tagelangen Wartezeiten auf einen Termin in Kauf nehmen, sondern kannst einfach spontan vorbeikommen. In der Regel wird der Akku-Austausch super schnell innerhalb einer Arbeitszeit von 60 Minuten von unseren Mitarbeitern durchgeführt. So musst Du keine langen Zeiten ohne Dein iPhone verbringen, bist schnell wieder flexibel und erreichbar. Spar Dir lange Wege und schau nach, welche unserer 10 Filialen sich in Deiner Nähe befindet.


VORBEIBRINGEN
Uns gibt es 10 x in Hamburg
KURIERSERVICE
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
EINSENDEN
Kostenfrei & Versichert Einsenden


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

masken und brillen
Corona da sein
BullGuard_Blog_NEU

BullGuard Internet Security ab 1 €! Umfassender Schutz, höhere Geschwindigkeit und mehr Kontrolle

/
BullGuard Internet Security für nur 1 € für alle Besitzer…
e-scooter-hamburg

Mit deinem iPhone im Urlaub: Unsere 5 Tipps gegen hohe Roaming-Kosten

/
Außerhalb der EU können durch Daten-Roaming schnell unerwartet…
e-scooter-hamburg

E-Scooter ausleihen in Hamburg

/
Der E-Scooter Trend kommt langsam aber sicher auch nach Hamburg.…
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar