akkugate2303

Immer wieder Ärger mit dem #AkkuGate Austausch

Iphone Nutzer die von Apples ungefragter Leistungsdrosselung durch ein iOS Update betroffen sind, können bis Ende 2018 den Akku ihres Gerätes zu günstigen Konditionen tauschen lassen. Doch so easy läuft der Austausch durch Apples Service in vielen Fällen nicht ab. Zu welchen Problemen es kommen kann und welche Alternativen Du hast:

Austauschgerät mit Gebrauchsspuren

Auf der Support-Seite von Apple heißt es zwar, man würde “sein” iPhone nach etwa einer Woche zurückerhalten. Wenn es allerdings richtig blöd läuft, bekommt man ein schlechter funktionierendes Gerät mit Gebrauchsspuren zurück und hat wenig Möglichkeiten etwas dagegen zu unternehmen. Apple behält sich nämlich in den Vertragsbestimmungen vor, dem Kunden Austauschgeräte zurückzusenden. Somit gehen die eigentlichen iPhones der Kunden in einigen Fällen in den Besitz des Konzerns über. Dieser Vorgehensweise stimmt der Kunde bei Vertragsabschluss zu. Jedoch ist der Hinweis hierzu nicht unbedingt deutlich zu erkennen. Es ist also absolut rechtens, dass man als Apple Kunde nicht sein eigenes, sondern eventuell ein anderes gebrauchtes iPhone im Rahmen des Akku Tauschs erhält. Es sind bereits Fälle bekannt, in denen Kunden Austauschgeräte mit schwächerem Akku und deutlichen Kratzern auf dem Gehäuse zurück erhielten. Und dass, obwohl das eingesendete Smartphone keinerlei sichtbare Kratzer oder Gebrauchsspuren aufwies. Ein Pressesprecher von Apple erklärte, dass die Kunden nicht grundsätzlich ein Austauschgerät erhalten würden. Dies würde individuell entschieden. In welchem Fall ein Kunde allerdings mit einem gebrauchten Gerät rechnen kann, ist nicht transparent dargestellt.

Kostenfalle Mängelexpemplar

Was viele Apple Kunden als gute Möglichkeit sahen, ihre iPhones für wenig Geld wieder schnell und leistungsfähig zu machen entpuppt sich nun in einigen Fällen als Kostenfalle. Der Konzern versprach alle Akkus der betroffenen iPhones bis Ende 2018 zu einem Vorzugspreis von 29 Euro zu tauschen um so die Drosselung aufzuheben. Nun müssen einige Kunden mit Schrecken feststellen, dass die Reparatur ihres iPhones deutlich teurer ausfällt als für den Akku-Tausch angekündigt. Im Falle von weiteren Mängeln behält sich Apple vor, ausschließlich alle Reparaturen durchzuführen, oder den Akku-Tausch abzulehnen. So müssen Besitzer von iPhones mit Displaybruch, Pixelfehlern oder defektem Audio-Anschluss mit deutlich höheren Kosten rechnen. Es ist in diesen Fällen bei Apple nicht möglich, ausschließlich den Akku tauschen zu lassen. So werden aus den 29 Euro für den Akku-Tausch schnell ein paar Hundert Euro für weitere Reparaturen und die Neuanschaffung des Gerätes ist somit teilweise ratsam.

Wartezeiten wegen Akku-Knappheit

Die enorme Nachfrage nach den Tausch-Akkus von betroffenen Kunden führt scheinbar zu einer akuten Akku-Knappheit bei Apple. So kann es mehrere Wochen oder sogar Monate dauern, ehe man einen Termin bei Apple für den Akku-Tausch bekommt. Leider sind die Wartezeiten nicht das einzig Unerfreuliche, auch das mehrschrittige Verfahren, um zur Terminvergabe zu gelangen sei kompliziert und alles andere als schnell zu durchlaufen.

Akku-Tausch ohne Termin, fix und easy?

Für alle die, die ihr iPhone jetzt und nicht erst in ein paar Monaten zu super Preisen wieder in Topform bringen lassen wollen und keine Lust auf ein Austauschgerät haben: bei uns seid ihr an der richtigen Adresse.

  • schau hier, welche unserer 9 Filialen in eurer Nähe ist
  • komm ohne Termin vorbei
  • lass Dein iPhone durchchecken
  • zahl ab 29 Euro für einen Akku Tausch
  • nimm Dein iPhone nach ca. 60 Minuten Reparaturzeit wieder mit

Fertig! Super fix, sicher, flexibel und ohne lange Wartezeiten.

Tags: #AkkuGate #AppleNews #iPhone #AkkuTausch


VORBEIBRINGEN
Uns gibt es 10 x in Hamburg
KURIERSERVICE
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
EINSENDEN
Kostenfrei & Versichert Einsenden


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

masken und brillen
Corona da sein
iOS 13 NFC

Mit deinem iPhone im Urlaub: Unsere 5 Tipps gegen hohe Roaming-Kosten

/
Außerhalb der EU können durch Daten-Roaming schnell unerwartet…
iOS 13 NFC

iOS 13 öffnet NFC für Apps

/
Künftig soll es iPhones möglich sein NFC-Tags lesen und sogar…
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar