faltbares display

iPhone News: Faltbares Display geplant

Insiderinformationen zufolge sollen faltbare Smartphones schon ganz bald die neueste Innovation der Technik-Welt sein. Apple soll Gerüchten nach schon 2020 das erste iPhone mit faltbarem Display auf den Markt bringen.

Patent für Display schon 2017

Apple meldete offenbar bereits 2017 das erste Patent für flexible Gerätteile an. In einem Ausschnitt des Patentes heißt es: „Ein elektronisches Gerät kann einen flexiblen Teil aufweisen, der ein Falten des Gerätes ermöglicht. Das Gerät hat möglicherweise ein flexibles Display. Das flexible Display könnte eine flexible Displayschicht, eine Umschlagschicht, einen Touch-Sensor, der zwischen der flexiblen Displayschicht und der Umschlagschicht eingefügt ist, eine Trägerschicht und eine Polarisationsebene haben.“

Hierbei wurde jedoch offen gelassen, ob es bei dem “elektronischen Gerät” um ein Smartphone-, eine Watch oder Laptopmodell geht. Nun ist es Marktanalysten zufolge jedoch sehr wahrscheinlich, dass es sich bei dem Patent um flexible Teile von zukünftigen iPhonemodellen handelt.

Konkurrenz schon einen Schritt voraus

Apple ist nicht als einziges Unternehmen auf Innovationskurs und Konkurrenten wie Samsung haben bereits weitere Steps in Richtung Falt-Phone Release getan. Es wurde bereits bestätigt, dass an einem faltbaren Smartphone mit dem eventuellen Namen “Galaxy X” gearbeitet wird. Der geplante Release für den Samsung Newcomer soll bereits 2019 angedacht sein. Prototypen sind bereits im Januar auf der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas gezeigt worden. Allerdings nur vor einem ausgewählten Publikum unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Spekulative Bilder dieser Prototypen lassen aber auf ein spannendes Design der neuen Smartphone-Generation schließen. Außer Samsung sind wohl auch LG und Microsoft dabei, faltbare Smartphones zu entwickeln.

Back to the roots?

Faltbares Design von Mobiltelefonen scheint nichts Neues zu sein, sondern klingt nach Klapphandys aus den frühen 2000ern. Allerdings geht es hierbei um faltbare Touchdisplays und völlig neue Möglichkeiten in der Anwendung. So gibt es Spekulationen, dass die Smartphones außerdem als Tablet erweitert verwendet werden könne. Spannend bleibt, wie Apple das Design umsetzen wird und wie gut ein solches Device bei den Kunden ankommt.

Displaybruch ausgeschlossen?

Dass die neuen Displays vor Schäden geschützt sind, bleibt zu bezweifeln. Bei allen Problemen mit Deinem Gerät sind wir jederzeit für Dich da. Komm einfach ohne Termin in einer unserer 9 Filialen vorbei und wir machen Deine Teile heile.

Tags: #iPhone #faltphone #iPhoneNews #Samsung


VORBEIBRINGEN
Uns gibt es 10 x in Hamburg
KURIERSERVICE
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
EINSENDEN
Kostenfrei & Versichert Einsenden


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

masken und brillen
Corona da sein
iOS 13 NFC

Mit deinem iPhone im Urlaub: Unsere 5 Tipps gegen hohe Roaming-Kosten

/
Außerhalb der EU können durch Daten-Roaming schnell unerwartet…
iOS 13 NFC

iOS 13 öffnet NFC für Apps

/
Künftig soll es iPhones möglich sein NFC-Tags lesen und sogar…
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar