apple_iphone_xsmax

iPhone Xs und Max: große Smartphones mit wenig Empfang

Nach den ersten Tests und Lobeshymnen ließen Probleme mit den neuen iPhonemodellen nicht lang auf sich warten. Viele Käufer beklagen einen schlechten Empfang von LTE und WLAN. Alle Infos hierzu und woran es liegen könnte:

Antennagate 2.0?

Nur wenige Tage nach dem Verkaufsstart des iPhone Xs und Xs Max häufen sich in den Technikforen, bei Reddit und den Apple Support Seiten bereits Beschwerden über Schwierigkeiten mit dem WLAN- sowie LTE-Empfang der Apple Neuzugänge.

Ein wenig erinnert das Ganze an Antennagate von 2010 mit dem iPhone 4. Damals waren fehlerhafte Antennenkonstruktionen Schuld an Verbindungsabbrüchen während Telefonaten, ausgelöst durch eine “falsche Haltung” des iPhones. Nun ist wieder ein schlechter iPhone Empfang Grund für Unmut vieler Apple Kunden. Besonders schwierig sei es wohl in Gegenden mit generell schwachem Empfang, hier scheinen die Vorgänger iPhone X und iPhone 8 weniger Probleme haben.

Aber mal ehrlich, wer für ein Smartphone 1.650 Euro ausgibt sollte erwarten können, dass dieses einen funktionierenden Mobilfunk- und WLAN-Empfang ermöglicht.

Wo liegt das Problem?

Bisher ist nicht eindeutig geklärt, worin die Ursache des schlechten Empfangs liege. Es gibt allerdings mehrere Theorien, wie beispielsweise die von Apple ausschließlich verbauten Intel-Modems. Zuvor wurde ein Mix aus Qualcomm und Intel-Modems verwendet. Andere Nutzer probierten eine Verbesserung des Empfangs durch den Wechsel in das langsamere 2,4 Gigahertz WLAN zu erreichen, obwohl die Geräte eigentlich auch das schnelle 5 Gigahertz Netz unterstützen.

Offiziell gibt es noch keine Stellungnahme von Apple zu den Beschwerden, obwohl scheinbar schon vor der Markteinführung Untersuchungen einer Telekombehörde auf Empfangsprobleme hingedeutet hatten. Es bleibt abzuwarten, wie der Konzern nun auf die Problematik reagiert und ob sich die Schwierigkeiten mit einem Software-Update beseitigen lassen. Beim Antennagate von 2010 mussten die betroffenen Kunden mit den Problemen leben und bekamen in einigen Fällen lediglich eine kostenlose Hülle, die die Telefonverbindung verbessern sollte.

Foto: apple.com

Mit Deinem iPhone stimmt was nicht?

Dann komm einfach spontan in einer unserer 11 Filialen vorbei und lass Dich kostenlos beraten. Wir machen Deine Teile heile und das wie immer ohne Termin, fix und zu fairen Preisen.


Uns gibt es 11 x in Hamburg
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
Kostenfrei & Versichert Einsenden


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

BullGuard_Blog_NEU
e-scooter-hamburg
, ,

E-Scooter ausleihen in Hamburg

/
Der E-Scooter Trend kommt langsam aber sicher auch nach Hamburg.…
iOS 13 NFC
, , , ,

iOS 13 öffnet NFC für Apps

/
Künftig soll es iPhones möglich sein NFC-Tags lesen und sogar…
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*