oneplus6

Oneplus 6: günstig und gut?

Da hat der chinesische Markt mal wieder einen richtigen Preiskracher ins Rennen geschickt: mit nur 519 Euro ist es eines der günstigsten High-End Smartphones und soll sogar dem iPhone X Konkurrenz machen! Was das Teil alles kann und welche Minuspunkte es hat:

Das Design

Wer sich für das Oneplus 6 entscheidet hat die Wahl zwischen drei Farbvarianten:

  • Mirror Black in schwarzer Hochglanzoptik
  • Midnight Black in mattschwarz
  • Silk White in Perlweiß

Das Material aller drei Gehäuse-Varianten nennt sich Corning Gorilla Glass 5, welches dem Smartphone ein ultra glattes Aussehen verleiht. Alles in allem sieht auch die Verarbeitung des Gerätes sehr hochwertig aus. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite gelegen und nicht allzu groß, außerdem befinden sich seitlich die An/Aus-Taste, die Lautstärkeregler und ein Alert Slider, welcher zwischen Vibration und Stumm wählen lässt.

Der Screen

Mit 6,28-Zoll Diagonale und Einkerbung (Ähnlich wie beim iPhone X) hat das Oneplus 6 ordentlich Bildfläche zu bieten, die durch die länglichen Seiten (19:9) dennoch handlich ist. Es handelt sich um ein OLED-Display, welches eine super scharfe Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixel hat. Außerdem sticht es mit 148 % des Standard-RGB-Farbraums ohne erkennbaren Farbstich und einer starken Kontrastdarstellung hervor. Die Farbeinstellungen lassen sich individuell nach den Wünschen des Nutzers anpassen.

Die Kamera

Das Oneplus 6 kommt mit einer Dual-Kamera daher. Die Auflösung der Aufnahmen beträgt 16 Megapixel und zusätzlich zur Hauptkamera gibt es eine Assistenzkamera mit 20 Megapixeln. Diese Assistenzkamera ermöglicht ähnlich wie beim iPhone X einen Portraitmodus, welcher den Vordergrund hervorhebt und die Schärfe des Hintergrundes verblendet, sowie Zoomen ohne nennenswerte Verpixelung um den zweifachen Faktor.

Die Hardware

Technisch entspricht der Snapdragon 845 Prozessor des Oneplus 6 mit 2,8 GHz Taktfrequenz dem aktuellen Stand des Marktes. Seine Leistung ist fix und 3D Spiele sowie große, rechenintensive Apps laufen problemlos. Im Test schneidet das Galaxy S9 Plus mit seiner Leistungsfähigkeit sogar 9 Prozent schlechter ab, als das Oneplus 6 und auch sonst ist das chinesische Smartphone auf dem Niveau auf einem Niveau mit anderen High-End Smartphones. Speichertechnisch es es mit 64 oder 128 GB ausgestattet und besitzt einen Akku mit Kapazität von 3300 mAh, welcher bei normaler Nutzung etwa 20 Stunden und bei intensiverer Nutzung etwa 10,5 Stunden hält.

Die Minuspunkte

So wie alle Smartphones auf dem Markt hat auch Oneplus 6 Makel. In seinem Fall, dass es nicht möglich ist, den Akku kabellos zu laden. Außerdem kann sich das Gerät nicht mit dem Stempel “wasserdicht” brüsten, da hierfür der Eindringschutz gemäß der IP-Zertifizierung gegen Staub und Wasser fehlt. Während ein Tauchgang das Smartphone zerstören würde, sollten einige Regentropfen oder Wasserspritzer ihm dennoch nicht schaden. Wer Wert auf ein fingerabdruckfreies Aussehen legt, sollte außerdem eher zu den matten Varianten Midnight Black oder Silk White greifen, da die Hochglanzoptik der Mirror Black Variante sehr anfällig für Verunreinigungen durch Fingerabdrücke ist.

Fazit

Ein echter Preis-Leistungs-Hammer der sich mit seinen Funktionen problemlos auf einem Niveau mit den teilweise doppelt so teuren Smartphones befindet. Wer sich nicht daran stört, das Smartphone mit Kabel laden zu müssen und keine Wasserexperimente damit geplant hat kann sich dieses Gerät bedenkenlos zulegen.

Dein Smartphone hat ’nen Schaden?

Bei allen Fragen und Problemen rund um Smartphone und co. helfen wir Dir! Komm einfach ohne Termin in einer unserer 9 Filialen vorbei und wir machen Deine Teile heile! Zu super Preisen, fix und professionell.


VORBEIBRINGEN
Uns gibt es 10 x in Hamburg
KURIERSERVICE
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
EINSENDEN
Kostenfrei & Versichert Einsenden


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

masken und brillen
Corona da sein
BullGuard_Blog_NEU

BullGuard Internet Security ab 1 €! Umfassender Schutz, höhere Geschwindigkeit und mehr Kontrolle

/
BullGuard Internet Security für nur 1 € für alle Besitzer…
e-scooter-hamburg

Mit deinem iPhone im Urlaub: Unsere 5 Tipps gegen hohe Roaming-Kosten

/
Außerhalb der EU können durch Daten-Roaming schnell unerwartet…
e-scooter-hamburg

E-Scooter ausleihen in Hamburg

/
Der E-Scooter Trend kommt langsam aber sicher auch nach Hamburg.…
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar