Völlig losgelöst: Apple Watch verliert Display

Immer mehr Nutzer berichten, dass sich das Display aus dem Gehäuse ihrer Apple Watch löst und beschweren sich darüber im Netz. Eine Sammelklage läuft bereits. Alle Infos dazu und was Apple dagegen unternimmt:

“Akuter” Bildschirmverlust

Die Probleme mit sich lösenden Apple Watch Displays sind bereits seit einigen Wochen bekannt und halten die Online Apple Community in Aufregung. Tom Warren, leitender Redakteur des Technikportals “The Verge” rief auf Twitter dazu auf, dass Betroffene Bilder und Informationen von den abgelösten Displays teilten. Diesem Aufruf folgten dutzende Apple Watch Nutzer und es stellte sich heraus, dass alle drei Generationen der Apple Watch von dem Problem betroffen sein können.

Die Ursache für das Problem?

Soll Apple zufolge das Aufblähen einiger Akkus der Smartwatch sein. Kunden, die dies nachweisen können bekamen eine neue Apple Watch zugeschickt. Jedoch gibt es viele andere Fälle, in denen als Ursache nicht eindeutig ein aufgeblähter Akku diagnostiziert werden konnte. In einem bekannten Fall, warf der Konzern einem betroffenen Kunden vor, dass der Schaden durch Eigenverschulden zustande kam und forderte ihn dazu auf, die vollständigen Reparaturkosten selbst zu tragen.

Nur schade, dass es sich bei dem Kunden um M. G. Siegler, einen General Partner von Google Ventures handelte, welcher die Story sogleich mit seiner Twitter-Gemeinde teilte und beteuerte, dass das Problem nicht durch einen Fehler seinerseits zustande gekommen sein konnte. Trotzdem entschied er sich dazu, seine Apple Watch zur Reparatur einzuschicken. Der Clou: als er die reparierte Uhr aus dem Karton nehmen will, findet er diese wieder in zweigeteiltem Zustand vor. Immerhin übernahm Apple nach diesem Fail alle Reparaturkosten.

Diese und ähnliche Stories sorgen mittlerweile in sozialen Netzwerken für eine Art Galgenhumor. Nutzer amüsieren sich über das neue “4D-Touch” Feature oder freuen sich, dass sich das Gerät automatisch “öffnet”, wenn die Batterie ein Problem hat. Jedoch ist es für die Betroffenen natürlich mehr als ärgerlich, dass sich der Display ihrer Apple Watch ohne aufgeblähten Akku oder sonstige mechanische Einwirkung von selbst verabschiedet und sie zu Kasse gebeten werden. Aus diesem Grund läuft bereits seit Juni eine Sammelklage zu dem Fall gegen Apple.

Tickt Deine Smartwatch noch ganz richtig?

Wenn nicht: komm einfach spontan in einer unserer 10 FIlialen vorbei und lass Dich kostenlos von uns beraten. Wir machen Deine Teile heile! Natürlich wie immer fix, professionell und zu fairen Preisen.


Uns gibt es 9 x in Hamburg
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
Deutschlandweite Online-Werkstatt


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

,

Riesen Datenpanne bei Facebook - 540 Millionen Einträge öffentlich zugänglich

/
Wieder macht der Social Media Gigant aufgrund von ungeschützten…
, , ,

Google Pixel 3a und 3a XL: doch kein Schnäppchen?

/
Google bringt in der nächsten Zeit zwei neue Smartphones auf…
, , , ,

iPad und iMac Welle bei Apple

/
Für den 25. März hat Apple eine Keynote angesetzt. Auch dieses…
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*