Apple erlaubt ab sofort Reparaturen bei iPhones mit fremden Akku

Apple lockert seine Richtlinien bei iPhone-Reparaturen. In Zukunft erhalten iPhone Besitzer weiterhin Reparatur- und Serviceleistungen, auch wenn der Akku des Geräts bereits durch einen Drittanbieter getauscht wurde. Bislang wurden diese Smartphones bei Apple und den Service Providern abgelehnt.

Für iPhones die in den Apple Store gebracht werden und eine Reparatur benötigen, gab es immer strenge Vorgaben den Zustand des Geräts betreffend. Zuvor wurden stets alle Geräte abgelehnt, denen in einer Werkstatt ein neuer Akku verbaut wurde, die kein offizieller Apple-Partner war. Die offizielle Begründungen für die Ablehnung waren stets Sicherheitsbedenken. Mit den neuen Richtlinien fallen diese nun weg und erlauben die Reparatur trotz fremden Akku.

Neue Richtlinie bereits in Kraft

Laut dem französische Blog iGeneration wurden die neuen Richtlinien bereits am 1. März aktiv. Somit sollte bei jeder Genius Bar und bei jeder zertifizierten Reparaturpartner-Werkstatt eine Reparatur nach Akkutausch möglich sein. Die Techniker in den Werkstätten sind nun angewiesen über den Akku hinwegzusehen, wenn die Reparatur nichts mit dem Akku zutun hat.

Sollte das zu reparierende Teil der Drittanbieter-Akku sein, so tauscht Apple künftig zur normalen Gebühr den Akku gegen einen Originalen aus. Sollte der Akku aufgrund von falschem oder zu viel Kleber nicht mehr entfernbar sein oder sollten die Akkulaschen beschädigt sein oder sogar fehlen, liegt es im Ermessen des Reparierenden sogar das gesamte Gerät zu tauschen. Somit ist es theoretisch möglich für den Preis eines Akkuwechsels ein runterneuertes iPhone zu erhalten. Einen Anspruch auf Austausch gibt es nicht.

Akku und Display einzige Ausnahmen

Der Akku ist nicht das erste Bauteil bei dem Apple dem Kunden entgegen kommt. Vor rund zwei Jahren lockerte Apple zum ersten Mal seine Regeln. Die Vorgaben im Bezug auf Displays sind äquivalent zu den nun in Kraft getretenen Fremdakku Regeln. Akku und Display bilden bisher die einzigen Ausnahmen zum Erhalt der Apple-Serviceleistungen. Geräte mit sonstiger Dritthersteller Hardware werden weiterhin abgelehnt.

Deine Akku hat einen Schaden?

Dann komm einfach spontan in einer unserer Filialen vorbei und lass Dich kostenlos beraten. Wir machen deine Teile heile! Wie immer ohne Termin, fix und zu fairen Preisen.

Image by nickeloy on Pixabay

 


Uns gibt es 9 x in Hamburg
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
Deutschlandweite Online-Werkstatt


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

, , , , , , , ,

Diese Smartphones müssen besonders häufig repariert werden

/
Für viele ist das Smartphone inzwischen zu einem der wichtigsten…
, , , ,

Android Q: Google veröffentlicht erste Betaversion

/
Ab sofort kann die erste Betaversion des brandneuen Android Q…
, ,

Firefox Send: verschlüsselter Datenversand bis 2,5 GB und zeitlicher Begrenzung

/
Firefox Send verlässt die Testphase und startet nun offiziell…
,

30 Jahre World Wide Web

/
Am 12. März 1989, vor also genau 30 Jahren, machte der britische…
, , , ,

Apple erlaubt ab sofort Reparaturen bei iPhones mit fremden Akku

/
Apple lockert seine Richtlinien bei iPhone-Reparaturen. In Zukunft…
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*