whatsapp201809

Update: praktische Neuerung bei WhatsApp für iOS

Bei der Messenger-App WhatsApp für iOS sind einige neue Funktionen eingezogen. Welche es sind und alle Infos hier zusammengefasst:

Bilder und GIFs per Schnellanzeige

Das neue Update der Version 2.18.90 von WhatsApp für iOS bringt einige Neuheiten mit sich. So können jetzt beispielsweise empfangene Bilder oder GIFs direkt als Push-Nachricht angezeigt werden, sodass der Nutzer nicht extra die App öffnen muss. Hierzu musst Du einfach die Push-Benachrichtigung antippen und halten oder nach links wischen und den Punkt “Ansicht” auswählen. Um diese “Schnellanzeige” zu verwenden benötigt Dein Gerät mindestens die iOS Version 10 oder höher. Blöderweise berichten viele Nutzer aktuell, dass die Funktion nicht von allen Usern genutzt werden kann. Laut den Betreibern des Twitter-Accounts “Wabetainfo” ist das Problem bereits bei WhatsApp bekannt und ein neues Update soll den Bug fixen um allen Nutzern die Funktion zu ermöglichen.

Neue Statussuche

Außerdem gibt es eine neue Funktion, mit welcher Statusbeiträge durchsucht werden können. So lassen sich neue Statusbeiträge bei WhatsApp ganz fix finden. An wem der WhatsApp-Status bisher vorbeigegangen ist, fragt sich nun, was es mit diesem auf sich hat. Der Status ist ein Story-Format ähnlich wie eine Insta- oder Snapchatstory, mit welchem Bilder und kurze Videos der letzten 24 Stunden mit anderen Kontakten geteilt werden können.

Warnung vor verdächtigen Links

Unter iOS warnt WhatsApp ab jetzt außerdem vor potenziell schädlichen Links. Die betroffene Nachricht wird mit einem roten Feld versehen, auf dem der Schriftzug “Verdächtiger Link” und ein Warnsymbol angezeigt werden. Durch diese Funktion soll die Sicherheit der Nutzer erhöht und Online-Betrug verhindert werden.

Videochat mit 4 Personen gleichzeitig

Bereits im Mai diesen Jahres wurde die neue Videochatfunktion für bis zu vier Personen gleichzeitig vorgestellt. Hierzu startet ein Nutzer einen Sprach- oder Videoanruf mit einem Kontakt und tippt, sobald die Verbindung steht auf den “Teilnehmer hinzufügen”-Button. Das Symbol befindet sich oben rechts und ist als Zeichenperson mit Plussymbol dargestellt. Sobald ein neuer Kontakt erfolgreich hinzugefügt wurde, kann der nächste ausgewählt werden. Die Gruppentelefonate sollen mit einer End-to-End Verschlüsselung gesichert sein und auf der ganzen Welt funktionieren.

Dein Smartphone ist kaputt?

Dann komm einfach spontan in einer unserer 10 Filialen vorbei und lass Dich kostenlos von uns beraten. Wir machen Deine Teile heile. Wie immer ohne Termin, fix und zu fairen Preisen.


Uns gibt es 12 x in Hamburg
Vor Ort in Hamburg abholen lassen
Deutschlandweite Online-Werkstatt


Lass dich persönlich beraten

040/209336440

Schreibe uns eine E-Mail

anfrage@justcom.de

iOS 13 NFC
, , , ,

iOS 13 öffnet NFC für Apps

/
Künftig soll es iPhones möglich sein NFC-Tags lesen und sogar…
Facebook again
,

Riesen Datenpanne bei Facebook - 540 Millionen Einträge öffentlich zugänglich

/
Wieder macht der Social Media Gigant aufgrund von ungeschützten…
Pixel 3a
, , ,

Google Pixel 3a und 3a XL: doch kein Schnäppchen?

/
Google bringt in der nächsten Zeit zwei neue Smartphones auf…
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*